2017-2018 Gostner Hoftheater

"Bilder von uns" Thomas Melle/Rolle: Lehrerin, Bettina, Sandra/Regie: Heike Frank

"Der Messias" Patrick Barlow/Rolle: Olivia/Regie: Britta Schreiber

 

2016-2017 Theater Regensburg/Gostner Hoftheater/Eckhoftheater Gotha

 

"Der Prozeß" Franz Kafka in einer Fassung von Stefan Teuwissen/Rolle: Leni/Regie: Mélanie Huber

"Der Herzerlfresser" Ferdinand Schmalz/Rolle: Fußpflege Iréne/Regie: Thomas Klischke

"Ein Sommernachtstraum" W. Shakespeare/Rolle: Hypolita,Titania/Regie: Kathrin Brune

 

2015-2016 Theater Regensburg/Gostner Hoftheater/Societaetstheater Dresden

 

"Faust" J.W. Goethe/Rolle: Lieschen/Regie: Bernd Liepold-Mosser

"Wir lieben und wissen nichts" Moritz Rinke/Rolle: Magdalena/Regie: Anke Salzmann

"Meine Schwester ist eine Mönchsrobbe" Christian Frascella/Rolle: Mönchsrobbe/Regie: Silke Würzberger

 

 

2014-2015 Gostner Hoftheater/Societaetstheater Dresden/Theater Regensburg

 

"So lonely" von Per Nilsson/Rolle: Ann-Kathrin/Regie: Thomas Klischke Eingeladen zu den Bayerischen Theatertagen in Bamberg

"Drei mal Leben" von Yasmina Reza/Rolle: Inès/Regie: Constanze Kreusch

"Peterchens Mondfahrt" von Inken Böhack und Jan Pröhl/Rolle: Trillian, Schuh/Regie: Eva Veiders

 

 

2013-2014 Junges Ensemble Theater Rüsselsheim/Societaetstheaer Dresden/Gotha

 

"Verrücktes Blut" Nurkan Erpulat und Jens Hillje/Regie

"Der Vorname" von Matthieu  Delaporte und Alexandre de la Patellière/Rolle: Anna/Regie: Anke Salzmann

"Was ihr wollt" von W. Shakespeare/Rolle: Viola/Regie: Kathrin Brune

 

 

2012-2013 Theater Plauen-Zwickau/Projekttheater Dresden/Burghofspiele Eltville

 

"Macbeth" Deutsch von Thomas Brasch/Rolle: Lady/Regie: Roland May

"Hasch mich, Genosse!" von Ray Cooney/Rolle: Nancy/Regie: Roland May

"Kellerkinder" morbide Moritaten mit Paul Voigt, Benjamin Rietz und Réne Rothe

"Baby" von Susan Sontag/Rolle: Sie/Regie: Réne Rothe

"Das Spiel von Liebe und Zufall" von Marivaux/Rolle: Lisette/Regie: Michael Günther

 

 

2011-2012 Messegelände Dresden/Gerhard-Hauptmann-Theater Zittau/Gostner Hoftheater Nürnberg

 

"Der Mensch zwischen Diktatur und Demokratie" Szenisches Schauspiel zu Kurt Vonneguts "Schlachthof 5"

von Michael Günther und Christin Wehner

"A Christmas Carol"/Rolle: Geist der vergangenen Weihnacht/Regie: Tom Quaas

"Quo Vadis Gostenhof" Konzept: Lumpenbrüder Productions

 

 

2010-2011 Thalia Theater Halle/Societaetstheater Dresden/Gostner Hoftheater Nürnberg

 

"Romeo und Julia" W. Shakespeare/Rolle: Julia/Regie: Katka Schroth

"Zementgarten" UA von Ian Mc Ewan/Rolle: Sue/Regie: Réne Rothe

"Fräulein Julie" von A. Strindberg/Rolle: Kristin/Regie: Herrmann Schein

"Lieblingsmenschen" von Laura de Weck/Rolle: Jule/Regie: Tina Geißinger

 

 

2009-2010 Junges Staatstheater Braunschweig

 

"Was heißt hier Liebe" nach Helma Fehrmann, Jürgen Flügge, Holger Franke/Rolle: Kiki/Regie: Tina Geißinger

"Ich möchte Teil einer Jugendbewegung sein" von Eva Veiders/Ensemble/Musik: Jörg Wockenfuß, Jan S. Beyer

 

 

2007-2009 E.T.A.-Hoffmann-Theater Bamberg

 

"e.t.a. träumt" ein szenische Collage nach Texten von E.T.A Hoffmann/Rolle: Julia Mark/Regie: Heidemarie Gohde

"Manche mögen's heiss" von Peter Stone/Rolle: Dolores/Regie: Gerhard Fehn

"Raucher/Nichtraucher" von Alan Ayckbourn/Rolle: Celia, Rowena, Sylvie/Regie: Rainer Lewandowski

UA "Heldensabbat" I/II nach dem Roman von Will Berthold/Rolle: Claudia/Regie: Peter Bernhard

"Creeps" von Lutz Hübner/Rolle: Lilly/Regie: Jörg Bitterich

"Romeo und Julia" von W. Shakespeare/Rolle: Julia/Regie: Heidemarie Gohde

"Nussknacker Mausekönig" von E.T.A Hoffmann/Rolle: Marie/Regie: Daniela Rüger

 

 

2005-2006 Staatstheater Mainz

 

"Wolf sein" von Bettina Wegenast/Rolle: Réne/Regie: Andreas Mach

"Die Bremer Stadtmusikanten"/Rolle: Habakuk/Regie: Markus Mislin